Die Niers

Die Niers, ein typischer kleiner Wiesenfluss mit 116 Km Länge, verläuft zwischen Rhein und Maas entlang des linken Niederrheins und mündet schließlich in Gennep (NL) in der Maas.

In der Vergangenheit wurden leider viele Wasserbau-Maßnahmen durchgeführt, welche aus der Niers eher einen Wiesenkanal gemacht haben. Heute hat man schon etwas dazu gelernt und baut an einigen wenigen Stellen wieder "Natürlich" zurück.

Wie z.B. bei "Haus Golten" zwischen Geldern und Pont bei Kilometer 54,7 (laut DKV-Flussführer) oder nur wenige hundert Meter weiter vor der Stadt Geldern (nach Strassenbrücke Burgstrasse).

 

Zum Vergrößern einfach auf ein Bild klicken ….

 

Paddeln auf der Niers

Die letzten 72 von 116 Km sind leicht mit Kanu oder Schlauchboot befahrbar. Da die Niers nirgendwo eine gefährliche Tiefe erreicht, ist sie auch für Paddel-Anfänger geeignet.

 

Mittwoch, Januar 16, 2019
Made by Martin Dahlum