• Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)
  • Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)
  • Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)
  • Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)
  • Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)
  • Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)Tauchen auf Camiguin (Mindanao, Philippinen, 2007)
  • Tauchen auf Mantigue-Island (Camiguin)Tauchen auf Mantigue-Island (Camiguin, 2007)

Aktuelle Seite:

Tauchen-2

Reisen, Tauchen und Meer

Spanien, Costa-Brava, La-Escala, 2004

 

 In unmittelbarer Strandnähe, an der Strasse "Carrer Punta Montgo",
befindet sich dort der Felsen "Illa Mateua".
Ein idealer Tauchplatz. Der Felsen ist gut ohne Boot zu erreichen
und bietet ein interessantes Unterwasserleben.

 

 

 

 Diese Bilder wurden von Christian and Andre im August 2004 aufgenommen.
Alle Vorbereitungen für den Tauchgang können am Auto gemacht werden.
Danach mit dem Equipment zum Felsstrand laufen.
Von dort aus ein paar Schritte ins Wasser gehen und abtauchen.
Nicht nur der Felsen sondern auch etwas weiter nördlich ist ein sehr interessantes Tauchgebiet.
Für weitere Tauchgänge ist in der nähe die kleine Tauchbasis MateuaDive um z.B. Flaschen zu füllen.

"Action-Gekko"-Resort, Camiguin, (PH), 2005 - 2007

 

 Das Resort steht unter einer neuen Leitung.
"Diggi" (Christian) findet ihr seid einigen Jahren leider nicht mehr im "Action Gecko".

Er ist aktiv hier im "Blue Star Dive" zu finden.

 
 

 

I called it "Paradise".

 

 

Das neue Resort, in dem Diggi wieder als Dive-Guide und verschiedenes mehr aktiv mitgestaltet,
ist mir persönlich nicht bekannt. Aber wo Diggi ist, da ist Qualität.
Wer sich für Tauchen auf den Philippinen interessiert ist auch hier gut aufgehoben.

 

Italien, Isola D'Elba, Porto Azzurro, 2008

 

 Giampiero Giannocaro ist der Betreiber dieser kleinen aber sehr guten Tauchbasis.
Er und seine Frau Viola bieten sehr guten Service, Verleih und ausgezeichnete Kentnisse über die Dive-Spots.
Mit diesem Team hat das Tauchen sehr viel Spass gemacht.

 

 

"Ciao, Viola e Giampiero".

 


Und Elba bietet sehr viel für Taucher.
Der nächste Urlaub auf Elba führt mich wieder zu dieser Tauchbasis.
Porto Azzurro Diving-Center
Vielen Dank Giampiero und Viola.